Home
Wie alles begann...
Der Teckel
Welpen
U-Wurf g. 9.4.2011
V-Wurf g. 27.4.2012
Unsere Rasselbande
Filou
Würfe
Archiv
Schnappschüsse
Welpentreffen2013
Die gegangen sind...
Kontakt-Formular
Gästebuch
Links
Impressum


 

 

  

 

Langhaar Zwerg- und Kaninchenteckel  

          "von den kleinen Pfoten"

Ingrid Herrmann-Pfund

Mitglied im Deutschen Teckelklub 1888 e.V.

Gruppe Mittelbaden

Zuchtauszeichnung in Gold (Ausstellung)

 

 

 

 

 

 

 

Kuscheln mit Papi.....

 

- Xally - und - Nea - genießen die Schmusestunden.

 

 

 

 

 

                                                  ♦ ♦ ♦ ♦ ♦ ♦ ♦

 

Berlin lässt grüßen...  

 

Am 10.1.2016 hat unsere Meute nochmals Zuwachs bekommen 

- Dulcinea von Damsmühle - ist bei uns eingezogen. Sie ist eine

Enkelin von unserem - Filou von den kleinen Pfoten - und trägt damit auch

die Linien unserer beiden Stammhündinnen - Kessi von der Arkeburg - und 

- Uschi von der Bahnhofsnähe - (gen. Sunny).

Wir sind sehr glücklich, dass wir sie haben. 

 

 

 

 

                                                  ♦ ♦ ♦ ♦ ♦ ♦ ♦·

 

 

Und so sieht ein Weihnachtsmann aus, nachdem alle Geschenke verteilt

sind. Condi ist total geschafft!!

Wir wünschen Euch /Ihnen ein schönes, gesundes und erfolgreiches

Neues Jahr und weiterhin viel Spaß mit den Teckeln.

 

 

 

Wir wünschen den "kleinen Pfoten - Familien", Freunden, Bekannten,

Züchterkollegen und Teckelliebhabern eine schöne Adventszeit und

Frohe Weihnachten. 

 

 

Stellvertretend für unsere ganze Rasselbande präsentiert sich oben die kleine

Xally, die sich in nur 2 Wochen prächtig bei uns eingelebt hat. Sie ist ein besonders

lieber und verschmuster Hund. Sie ist leichtführig und sehr personenbezogen, derzeit

ein echtes Mamakind.

Letztes Wochenende hatte ich sie 2 Tage auf der Kynologischen Arbeitstagung des

VDH dabei. Die ganzen Vorträge verbrachte sie ruhig auf meinem Schoß und auch

im Hotel benahm sie sich absolut vorbildlich. Im Rudel ist sie ein kleiner Wirbelwind.

Unser Condi ist ganz begeistert, endlich hat er jemanden zum rennen und toben.

 

 

                                                            ♦ ♦ ♦ ♦ ♦ ♦ ♦

 

 

Ein Christkind im November


Am 15.11.kam die kleine - Xally von Damsmühle - zu uns. Sie ist am 24.12.2014

geboren und soll als Nachwuchshündin unsere Zucht bereichern. Im Moment ist 

sie allerdings einfach ein lieber, süßer kleiner Fratz. 

Vielen Dank an Kerstin Schwartz. 

 

 

  

                                                            ♦ ♦ ♦ ♦ ♦ ♦ ♦

 

 

So gerne hätten wir aus der Verpaarung


- Quira von der Uhlenflucht - und - Condor vom Treckfahrtstief - Welpen bekommen,

aber leider blieb Quira auch beim 2. Versuch leer. Da sie nun 8 Jahre alt ist

wird sie keinen Nachwuchs mehr haben und ihr Leben als Bestandteil

unseres Rudels genießen.

  

 

 

                                                            ♦ ♦ ♦ ♦ ♦ ♦ ♦

 

  

Urlaub im September am Wilden Kaiser


und wir hatten auch Badewetter. Hier sieht man - Condi - bei der Arbeit

  

 

  

..und dann hatte unsere Mama den Einfall: Alle mal auf´s Foto!

Wie war das mit dem Sack Flöhe....

 

 

 

Naja, wir haben dann nachgegeben.

 

 

  

                                                            ♦ ♦ ♦ ♦ ♦ ♦ ♦

 

- Erks vom Lauterberg -

 

beim Stöbern habe ich Bild und Ahnentafel des schwarzroten Langhaarteckels

meiner Eltern gefunden.

  

  

  

                                                             ♦ ♦ ♦ ♦ ♦ ♦ ♦

 

 

Platz ist in der kleinsten Hütte

 

demonstriert - Emmely von den kleinen Pfoten - im Urlaub mit ihrem Frauchen.

 

 

 

                                                            ♦ ♦ ♦ ♦ ♦ ♦ ♦

 

 

Große Überraschung und noch größere Freude 

 

Auf der diesjährigen Klubsiegerschau treffe ich auf - Kalla von den kleinen Pfoten -

Sie ist nun 8,5 Jahre alt und lebt nach dem Tod von Ingrid Harken bei Detlev Springob und

Monika Terpe. Sie hat hier ein besonders liebevolles Plätzchen gefunden und hat sich in

der Hundemeute gut eingelebt.

Auch nach den zahlreichen Welpen ist sie immer noch ein schöner Hund.

Und 7 Jahre nach unserem letzten "Auftritt" (Bundessiegerschau 2008 - Kalla wurde

Bundessieger) dreht sie wieder mit mir Runde um Runde und bekommt an diesem Tag

das Res. VDH und Res. DTK. Welch ein Hund!

Ich bedanke mich bei Detlev und Monika für diese schöne Gelegenheit.

 

   

 

  

                                                             ♦ ♦ ♦ ♦ ♦ ♦ 

                                                            

  

- Rubina von den kleinen Pfoten - gen. Maya

 

- Maya - ist nach kurzer schwerer Krankheit völlig unerwartet über die

Regenbogenbrücke gegangen. Es ist nicht geklärt was zu ihrem plötzlichen

Tod führte. 

Maya war ein Wirbelwind und bis zum Schluss ein richtiger "Lausbub". 

Ich bin geschockt und sehr traurig und in Gedanken bei den Menschen die sie so sehr

liebten. 

Mach´s gut kleine Maya und grüß' die anderen. 

 

  

  

                                                            ♦ ♦ ♦ ♦ ♦ ♦ ♦ 

 

  

- Condi - im Baumarkt

 

Schön soll es werden in unserem Garten und - Condi - genießt die Einkaufstour.  

 

 

während die Mädels zu Hause chillen

 

 

 

                                                                 ♦ ♦ ♦ ♦ ♦ ♦ ♦

 

 

- Abby von den kleinen Pfoten -

  

Der erste Wurf, für jeden Züchter etwas ganz Besonderes. Alles ist neu, spannend

und aufregend.

Der Tag der Geburt und die anschließende Zeit der Aufzucht - jeder Tag wie

Weihnachten!

Ich bin unendlich traurig, dass nun auch eines meiner ersten Babys gestorben ist. 

- Abby - hatte Darmkrebs und man konnte sie am 20.4. leider nur noch erlösen.

Wir hätten ihr noch ein paar schöne Jahre mit Isa und ihrer Familie gewünscht.

 

 

                                                                 ♦ ♦ ♦ ♦ ♦ ♦ ♦

  

 

Am 18. Mai verstarb nach kurzer, schwerer Krankheit unsere Züchterkollegin 

 

                                        Ingrid Harken

 

Uns verband die Liebe zu den Teckeln, die Zwerglanghaarteckelhündin

 - Kalla von den kleinen Pfoten - und unser Prinzchen - Condor vom Treckfahrtstief -. 

Wir sind sehr traurig und werden uns gerne und oft an Ingrid erinnern.

 

                                                             

 

                                                      ♦ ♦ ♦ ♦ ♦ ♦ ♦

 

 

Frühjahr am Wilden Kaiser 

 

Mit unserer Teckelmeute waren wir auch in diesem Jahr in Going in Tirol.

Allen hat es gut gefallen und auch unsere beiden Omis - Kessi - und - Sunny - waren 

noch munter unterwegs. 

  

 

 

 

 

Manchmal wird´s auch einem - Condi - zuviel. Gut dass Hanne einen Rollator hat.

 

 

 

 

                                                                  ♦ ♦ ♦ ♦ ♦ ♦ ♦

  

 

Die fünfte Jahreszeit

 

und unsere Hanne war mal wieder ganz schön närrisch, aber nicht nur sie...  

 

 

 

alle fanden´s toll!

  

 

 

- Omega - und - Orely - als "feine Damen"

  

 

 

                                                                   

 

                                                                  ♦ ♦ ♦ ♦ ♦ ♦ ♦ 

 

 

 

 

 

Ingrid Herrmann-Pfund, Auf dem Eiskeller 4, 75053 Gondelsheim, Tel. 07252/1663, Mobil. 0175/2013553  | kleinepfoten@web.de